KK- und Großkaliberschießen in "Gut Ziel" Middels am 7. April 2019

Die Beteiligung an dem neuerlich schießsportlichen Highlight für die Langeooger Sportschützen auf dem Schießstand von "Gut Ziel" in Middels war wieder sehr gut.

 

Wie immer gut aufgenommen von den Aktiven von Gut Ziel, bedeutete es auch in diesem Jahr eine besondere Freude, ihre mitgebrachten großkalibrigen Langwaffen auf die hier 100 Meter entfernten - also auf große Entfernung - zu richten. Auch die mitgereisten Kleinkaliberexperten kamen mit den ihnen hier zur Verfügung gestellten Gewehren auf ihre Kosten. Sind doch die Bahnen auf dem ansonsten für alle Disziplinen gut präparierten Langeooger Schießstand nur halb so lang. Hört man auf der Langeooger Anlage nur einen Knall durch Schussauslösung und beinahe zeitgleichem Auftreffen des Projektils auf die Scheibe, knallt es aufgrund der doppelten Distanz in Middels ganz ungewohnt zweimal.

 

Da erneut Jugendliche von der Insel mit zu den befreundeten Festländern gereist waren, konnten diese sich auf dem Luftgewehrstand beweisen. Mit Begeisterung dabei waren Thorge, Gerke und Ronja. Ihre Schießergebnisse konnten sich sehen lassen.

 

Vorab stärken konnten sich die Gäste von der Insel bei einem reichhaltigen Frühstück im Schützenheim. Auch dafür ein herzliches Dankeschön. Mit einem frischen Teilnahmestempel in den Schießbüchern wurde am Nachmittag zufrieden die Heimreise angetreten.

 

Weitere Vorhaben der Langeooger Sportschützen demnächst an Land: Wurfscheibenschießen im Mai in Tammenhausen und Clubschießen im Juli in Esens. Diese und alle weiteren Termine sind im Veranstaltungskalender ersichtlich. 

Kontakt

Schießverein Langeoog e.V. von 1971 

Willrath-Dreesen-Str. 86

26465 Langeoog

Telefon: 04972 - 215

peng@schiessverein-langeoog.de

 

1. Vorsitzender:

Matthias Richter

Willrath-Dreesen-Str. 13

26465 Langeoog

Telefon: 0 49 72 - 848

vorsitzender@schiessverein-langeoog.de

Öffnungszeiten

Mittwoch          18:00 - 21:00

Sonntag            15:00 - 18:00