Ferienpasskinder und "Freiwillige Feuerwehr Langeoog" zu Besuch im Schießverein

Traditionell zwei Tage, bevor auf dem Langeooger Schießstand Gäste und Insulaner zum Pokalschießen antreten, sind die Langeooger Ferienkinder eingeladen ihr Können an der Scheibe zu zeigen.

 

Die Betreuer Wilfried Schlichting, Ronja & Doreen Richter hatten alle Hände voll zu tun. An der beliebten Ferienpass-Aktion haben 21 Mädchen und Jungs, zwischen 6 und 16 Jahren, teilgenommen, um einige erlebnisreiche Stunden beim Bogen-, Laser- und Luftgewehrschießen zu verbringen.

 

Nach einem spannenden Wettkampf stärkten sich die Kinder mit einem erfrischendem Getränk und leckeren Donuts, die freundlicherweise die "Remmers Backstube" zur Verfügung gestellt hatte.

 

Einige Stunden später konnte der Schießverein die " Freiwillige Feuerwehr Langeoog" begrüßen. Nach getaner Arbeit bei der "Blutspende-Aktion" wollten 2 Feuerwehrfrauen und 13 Feuerwehrmänner die oder den NachfolgerIn der amtierenden Königin Annika Philipp ermitteln. Das ruhigste Händchen und den besten Durchblick bewahrte Daniela Peters. Sie siegte mit tollen 27 Ringen.

 

Vom Schießfieber gepackt, übten sich die Feuerwehrleute zusätzlich im Luftgewehr- und Bogenschießen. Letzteres wurde geduldig von Gerke vorgeführt und erklärt.

 

Außerdem beteiligten sich alle am Wanderpokalschießen. Noch bis Ende August können Langeooger Vereine und Gruppen beim Wanderpokalschießen mitmachen. Termine können unter der Telefonnummer 04972-848 abgesprochen werden.

 

Die Proklamation der Gruppenbesten und der Gewinner des Wanderpokals findet am Samstag, den 21. September, beim Schießverein statt.

Kontakt

Schießverein Langeoog e.V. von 1971 

Willrath-Dreesen-Str. 86

26465 Langeoog

Telefon: 04972 - 215

peng@schiessverein-langeoog.de

 

1. Vorsitzender:

Matthias Richter

Willrath-Dreesen-Str. 13

26465 Langeoog

Telefon: 0 49 72 - 848

vorsitzender@schiessverein-langeoog.de

Öffnungszeiten

Mittwoch          18:00 - 21:00

Sonntag            15:00 - 18:00